Zoo Geiger: Beste exotische Haustiere für Menschen mit kleinen Räumen

Einer der Gründe, warum viele Menschen exotische Haustiere adoptieren, ist, dass sie vollständig adoptieren heben sich unter gewöhnlichen Haushaltsbegleitern wie Hunden und Katzen ab. Abgesehen davon sind die meisten von ihnen klein, kompakt, leise und benötigen keinen Platz im Freien. 

Möchten Sie exotische Haustiere in Ihrer Wohnung adoptieren? Dann schauen Sie sich doch mal die verschiedenen exotischen Haustiere auf dieser Seite an und warum sie für Sie geeignet sind.

Erinnerungen:

Es gibt lokale Gesetze, die bestimmte exotische Tiere verbieten könnten. Erforschen Sie also, welche Arten Sie in Ihrer Stadt behalten können, bevor Sie sie nach Hause bringen.

Kaninchen

Mit heute fast 50 Kaninchenrassen haben Sie die Möglichkeit, den Typ zu wählen, den Sie mögen. Eines der Attribute dieses kleinen exotischen Tieres ist seine Geselligkeit gegenüber anderen Menschen. Insgesamt sind Kaninchen eine großartige Option, da sie in Katzentoiletten trainiert werden können und relativ leise sind. 

Darüber hinaus können die Menschen ihren Kaninchen erlauben, sich in ihren Häusern frei zu bewegen, um sie zum Sport zu bewegen. Das einzige, was Sie jedoch beachten müssen, ist, dass sie gerne kauen und graben. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Zuhause gegen Hasen schützen, indem Sie sicherstellen, dass keine freiliegenden Kabel oder Gegenstände vorhanden sind, die sie kauen oder ausgraben können.

Übersicht

Länge: 

  • 9 bis 17 Zoll

Gewicht: 

  • 2 bis 16 Pfund

Physikalische Eigenschaften: 

  • Kleine und pelzige Säugetiere mit langen Ohren
  • Kurze, flauschige Schwänze
  • Große Hinterbeine
  • Mäntel können in der Farbe variieren:
    • Weiße und braune
    • graue und schwarze

Igel

Im Vergleich zu anderen exotischen Haustieren, Igeln haben Stacheln auf ihrem Fell, was sie einzigartig macht. Seien Sie versichert, dass es ihnen nichts ausmacht, wenn Sie tagsüber weg sind. Insgesamt sind sie im Allgemeinen leise und produzieren sehr wenig Hautschuppen, was sie zum richtigen Haustier für Allergiker macht. 

Eine Sache, über die Sie sich Sorgen machen müssen, ist jedoch, dass es einige Teile der Welt gibt. wo sie illegal sind oder Genehmigungen erfordern. Stellen Sie aus diesem Grund sicher, dass dies nach den örtlichen Gesetzen zulässig ist.

Übersicht

Länge: 

  • 5 bis 8 Zoll

Gewicht: 

  • 1/2 bis 1 1/2 Pfund

Physikalische Eigenschaften:

  • Kegelförmige Gesichter
  • Kurze Beine Mit
  • stacheligem Haar bedeckte Körper, sogenannte Stacheln 
  • Kann zu einer Kugel rollen

Reptilien

Obwohl Reptilien nicht so sozial sind wie Säugetiere, sind sie es kann für kleine Räume gut sein. Außerdem machen sie keine Geräusche und sind relativ pflegeleicht. Also, wenn Sie planenReptilien als Haustier adoptieren, empfehlen wir versuchendiese Spezies unter:

Für Echsenartendie gut sind für Anfänger:

  • Leopard Geckos
  • Haube Geckos
  • Haus Geckos
  • Drachen Bearded
  • Anoles

Für Schlangenartendie gut sind für Anfänger:

  • Corn Schlangen
  • Nattern
  • Milchschlangen
  • Ballpythons

Übersicht

Länge: 

  • 1 Zoll bis 24 Zoll (für kleinere Eidechsenarten)
  • Bis zu 6 Fuß (für gewöhnliche Haustierschlangen)

Gewicht: 

  • 0,5 Unzen bis 1 Pfund (für kleinere Eidechsen)
  • 1 bis 5 Pfund (für gewöhnliche Haustierschlangen)

Physikalische Eigenschaften:

  • Kaltblütige
  • Schuppen statt Haut
  • In verschiedenen Farben erhältlich

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *